Kontrovers
Wissenschaft
Politik
Wirtschaft
Kultur
Medien
Kontakt
archiv
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
Wissenschaft

10.09.2021 - IMPFWIRKSAMKEIT

2-G gleich Gelackmeierte Geimpfte

CDC-Report berichtet ueber Durchbruchsinfektionen bei Geimpften

Svenja Higgins

 
 




Der wissenschaftliche Umgang mit Corona ist überdeutlich politisch eingefärbt. Wissenschaftler und Fachmagazine scheuen vor kritischen Aussagen zur Impfung zurück, da dies schnell berufliche und soziale Konsequenzen hat. Darüberhinaus macht es oft den Eindruck, dass RKI und Paul-Ehrlich-Institut eher ihre schützende Hand über die Impfung halten, als dass sie deren Wirksamkeit und die Risiken ehrlich untersuchen.

Insofern ist es fast schon ein Paukenschlag, dass die amerikanische Gesundheitsbehörde CDC in ihrem "Morbidity and Mortality Weekly Report" am 6. August 2021 das Ergebnis einer Untersuchung von 469 Personen veröffentlichte, die als mit Covid-19 infiziert angesehen wurden. Eine Mehrheit von ihnen wurde als sogenannten Durchbruchsinfektionen bezeichnete. Als Impfdurchbruch oder auch Impfversagen (englisch vaccine breakthrough infection) wird eine symptomatische Infektion bei einem Geimpften bezeichnet, die mittels RT-PCR-Test oder Erregerisolierung diagnostiziert wurde.

In einer Kleinstadt in Barnstable County, Massachusetts, war ein "signifikanter Anstieg von Covid-19 Fällen" festgestellt und in Zusammenhang mit mehreren großen Events und Festivitäten gebracht worden, die ohne besondere Corona-Auflagen stattgefunden hatten. Das scheint vor dem Hintergrund durchgeführt worden zu sein, dass fast 70 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft sind.

Das Ergebnis ist laut CDC, dass es in 74 Prozent der Covid-Fälle zu einer Durchbruchsinfektion gekommen sei. Dies bezog sich zunächst auf die PCR-Tests, doch kam es auch bei Geimpften zu Krankheitssymptomen, sodass unter Einbeziehung der hospitalisierten Patienten sogar 4/5 als geimpft anzusehen waren. Todesfälle waren wir nicht zu verzeichnen. Unter dem Strich liegen also Ergebnisse vor, wie sie sich in Israel ähnlich abzeichnen.

Ein weiteres wichtiges Ergebnis ist, dass die Virenlast (bestimmt über den Ct-Wert des PCR-Tests) bei Geimpften und Ungeimpften ähnlich ist. Die Impfung verhindert also nicht die Weiterverbreitung des Virus. Da auch die Delta-Variante für dem Ausbruch als maßgeblich bezeichnet wird, wären in der Folge Einschränkungen auch für Geimpfte möglich, so die CDC.

Die CDC kündigten weitere Untersuchungen an, da einige Unklarheiten vorliegen. So konnte die Zahl der "Symptomlosen" nicht beziffert werden und das demografische Profil der Event-Besucher umfasst vor allem männliche und erwachsene Personen.

Man darf gespannt sein, wie es sich weiterhin entwickelt, und ob die in Deutschland geplante Impfapartheid über die 2G-Regel zu ähnlichen Ergebnissen führen wird. Wenn es dann auch bei Geimpften zum Freiheitsentzug kommt, dürfte sich der "Nutzen" der Impfung - vor allem für junge und gesunde Menschen - immer mehr auf die noch unbekannten gesundheitlichen Auswirkungen dieser experimentellen Impfstoffe reduzieren.


Mehr im Internet:
CDC Report: Outbreak of SARS-CoV-2 Infections, Including COVID-19 Vaccine Breakthrough Infections, Associated with Large Public Gatherings - Barnstable County, Massachusetts, July 2021, vom 6. August 2021

 

 

 

 

 <<< 

Artikel versenden

Druckversion

 >>> 


ticker


termine


impressum


├╝ber uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie nach Fachgebieten aufgeschlüsselt eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.
Beispiel: Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr


Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr


Dossiersammlung
Religion
> mehr


Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr


Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr


Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr


Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr


Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet