Berlin, den 29.03.2020 Link Home Link Magazin Link Galerie Link Impressum
Kontrovers
forschung
politik
innovation
kultur
campus
kontakt
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
artikel versenden

28.04.2016 - BRAUCHTUM

"Maria, Maienkönigin, dich will der Mai begrüßen"

Der Mai als Marienmonat

Kaiser Nero gab dem fünften Monat des Jahres den Namen seiner Dynastie, „Claudius“, einer seiner Nachfolger, Commodus, wählte seinen Vornamen: „Lucius“. Durchgesetzt hat sich weder das eine noch das andere. Gleich nach dem Tod der Kaiser kehrte der römische Senat wieder zu der alten Frühlingsgöttin Maja als Namensgeberin zurück, schließlich wurden ihr seit Urzeiten am 1. Tag dieses Monats Opfer dargebracht. Etymologisch hängt der Name der Göttin wahrscheinlich mit dem lateinischen Wort „magis“, mehr, zusammen – Maja beschützte das Pflanzenwachstum. Im Laufe der Jahrhunderte vermischte sich ihr Bild mit dem anderer weiblicher Gottheiten. Da liegt natürlich der Gedanke nahe, die christliche Kirche hätte auch in diesem Fall bereits in der Spätantike zu dem Mittel gegriffen, altes heidnisches Brauchtum mit ihren eigenen Inhalten zu überdecken. Im der katholischen Volksfrömmigkeit ist der Mai heute der Marienmonat.

SENDE DIESEN ARTIKEL AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein
(z.B. a.mustermann@ihr-provider.de). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.


IHRE EIGENE E-MAIL-ADRESSE:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

IHRE MITTEILUNG AN DEN EMPFÄNGER (OPTIONAL):

 

 

 

 



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie - nach Fachgebieten aufgeschlüsselt - eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.

Beispiel:

Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr

Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr

Dossiersammlung
Religion
> mehr

Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr

Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr

Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr

Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr

Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet