Berlin, den 19.01.2020 Link Home Link Magazin Link Galerie Link Impressum
Kontrovers
forschung
politik
innovation
kultur
campus
kontakt
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
artikel versenden

05.12.2019 - KULTURGESCHICHTE

Fuer Europa mehr kulturelle Bruecken gebaut als andere

Eine Kulturgeschichte Italiens

Italien sei nichts weiter als ein „geographischer Begriff“, erklärte 1847 der österreichische Staatskanzler Clemens von Metternich. Dass gut ein Jahrzehnt später ein italienischer Nationalstaat entstehen würde, vermochte er sich nicht vorzustellen. Dabei war Italien drei oder vier Jahrhunderte zuvor das kulturell führende Land Europas gewesen. Die übrigen Nationen Europas gewannen damals erst ganz allmählich ihr Selbstbewusstsein, indem sie sich gegen Italien abgrenzten. Der Historiker Volker Reinhardt von der Universität Fribourg hat jetzt eine umfassende Kulturgeschichte Italiens vorgelegt, angefangen beim Wiederaufblühen der norditalienischen Städte im 11. Jahrhundert. Reinhardt erinnert daran, wie phantasievoll die Vertreter des Risorgimento im 19. Jahrhundert die unverwechselbare Eigenheit Italiens begründeten. Der Priester Vincenzo Gioberti aus dem Piemont behauptete in seinem Buch über den „moralischen und bürgerlichen Vorrang der Italiener“ nicht mehr und nicht weniger, als dass alle „künstlerischen Errungenschaften, Erfindungen und Fortschritte auf dem Weg zu höherer Humanität“ von Italien ausgegangen seien.

SENDE DIESEN ARTIKEL AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein
(z.B. a.mustermann@ihr-provider.de). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.


IHRE EIGENE E-MAIL-ADRESSE:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

IHRE MITTEILUNG AN DEN EMPFÄNGER (OPTIONAL):

 

 

 

 



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie - nach Fachgebieten aufgeschlüsselt - eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.

Beispiel:

Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr

Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr

Dossiersammlung
Religion
> mehr

Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr

Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr

Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr

Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr

Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet