Berlin, den 29.03.2020 Link Home Link Magazin Link Galerie Link Impressum
Kontrovers
forschung
politik
innovation
kultur
campus
kontakt
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
artikel versenden

18.03.2020 - DEUTSCHE LITERATUR

Was zu tun indes und zu sagen, weiss ich nicht

Vor 250 Jahren wurde Friedrich Hoelderlin geboren

„Im Falle, dass die Franzosen glücklich wären, dürfe es vielleicht in unserem Vaterlande Veränderungen geben“, schrieb Friedrich Hölderlin im März 1799 aus dem Bad Homburg in Hessen an seine Mutter im württembergischen Nürtingen. Der Dichter, der heute als einer der größten Lyriker deutscher Sprache gilt, stand gerade vor seinem 29. Geburtstag. Welche Hoffnungen er auf den Vormarsch der französischen Truppen in Richtung Rhein setzte, zeigt das Trauerspiel „Der Tod des Empedokles“, an dem Hölderlin damals schrieb. „Dies ist die Zeit der Könige nicht mehr“, ließ er seinen Helden zu den Agrigentinern sagen. „Schämet euch, dass ihr noch einen König wollt.“ Wie konkret diese Hoffnungen auf einen revolutionären Umbruch waren, inwieweit Hölderlin in die Pläne für eine „Schwäbische Republik“ eingeweiht war, die damals in Intellektuellenkreisen kursierten – das gehört bis heute zu den großen Rätseln der deutschen Literaturgeschichte.

SENDE DIESEN ARTIKEL AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein
(z.B. a.mustermann@ihr-provider.de). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.


IHRE EIGENE E-MAIL-ADRESSE:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

IHRE MITTEILUNG AN DEN EMPFÄNGER (OPTIONAL):

 

 

 

 



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie - nach Fachgebieten aufgeschlüsselt - eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.

Beispiel:

Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr

Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr

Dossiersammlung
Religion
> mehr

Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr

Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr

Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr

Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr

Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet