Berlin, den 25.05.2020 Link Home Link Magazin Link Galerie Link Impressum
Kontrovers
forschung
politik
innovation
kultur
campus
kontakt
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
artikel versenden

13.05.2020 - MALEREI

Was nach dem Goldgrund kam

Sechs Jahrhunderte Welt- und Naturbilder in der Malerei

Links im Bild sitzt mit gefalteten Händen der Kanzler des Herzogtums Burgund, Nicolas Rolin. Der Blick des mächtigen Staatsmanns wirkt seltsam abwesend. Vielleicht, meinen die Kunsthistoriker, weil er die Madonna mit Kind, die vor ihm thront, nicht mit seinen irdischen Augen „sieht“; sie erscheint vielmehr seiner inneren Vorstellungskraft. Im Hintergrund, durch eine Säulenreihe hindurch, ist dagegen eine sehr real wirkende Flusslandschaft zu sehen. Drei Generationen vor dieser „Madonna des Kanzlers Rolin“, die der flämische Maler Jan van Eyck um 1435 schuf, wäre eine solche Landschaft noch unvorstellbar gewesen. Heiligenbilder hatten einen Goldgrund, der das göttliche Licht vertrat. Es weist auf einen Wandel im Verhältnis zur sinnlich wahrnehmbaren Welt hin, erklärt die Münchner Kunsthistorikerin Barbara Eschenburg in ihrer Studie über „Naturbilder – Weltbilder“, dass dieses Gold nach und nach durch die Landschaftsmalerei abgelöst wurde. In van Eycks gelbgolden glänzenden Himmel wirkt der alte Goldgrund noch nach.

SENDE DIESEN ARTIKEL AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein
(z.B. a.mustermann@ihr-provider.de). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.


IHRE EIGENE E-MAIL-ADRESSE:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

IHRE MITTEILUNG AN DEN EMPFÄNGER (OPTIONAL):

 

 

 

 



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie - nach Fachgebieten aufgeschlüsselt - eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.

Beispiel:

Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr

Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr

Dossiersammlung
Religion
> mehr

Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr

Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr

Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr

Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr

Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet