Berlin, den 13.07.2020 Link Home Link Magazin Link Galerie Link Impressum
Kontrovers
forschung
politik
innovation
kultur
campus
kontakt
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
artikel versenden

14.06.2020 - GESCHICHTSKULTUR

Die Geschichte reparieren

Das moralische Bewusstsein der Gegenwart und die Denkmaeler der Vergangenheit

„Schatte, du sollst verhört werden, du sollst Rechenschaft ablegen über dein Leben unter den Menschen, ob du ihnen genützt, ob du ihnen geschadet hast.“ Der Fürsprecher allerdings, den der Schatten des römischen Feldherrn in Bertolt Brechts Oper „Die Verurteilung des Lukullus“ anruft, der „große Alexander von Makedonien“, „ist unbekannt in den Gefilden der Seligen“. Die Geschlagenen seiner Kriege berichten von Tod und Zerstörung. Nicht einmal bei seinen Soldaten findet er Unterstützung: Während er Gold erbeutete, fanden sie den Tod. Die römischen Mütter beklagen den Verlust ihrer Söhne, auch Käse und Thunfisch wurden nicht billiger. Nur Lukulls Koch und ein Bauer finden gute Worte: Der Feldherr wusste die kulinarische Kunst zu würdigen, und er brachte den Kirschbaum nach Italien. Am Ende heißt es: „Ins Nichts mit ihm und ins Nichts mit Allen wie er!“ Brecht formulierte in seinem Hörspiel von 1940 und elf Jahre später in seiner Oper mit der Musik von Paul Dessau nicht mehr und nicht weniger als eine Philosophie der Geschichte. Das „Totengericht“ bedeutete das Gericht der Gegenwart über die Vergangenheit der Menschheit.

SENDE DIESEN ARTIKEL AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein
(z.B. a.mustermann@ihr-provider.de). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.


IHRE EIGENE E-MAIL-ADRESSE:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

IHRE MITTEILUNG AN DEN EMPFÄNGER (OPTIONAL):

 

 

 

 



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie - nach Fachgebieten aufgeschlüsselt - eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.

Beispiel:

Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr

Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr

Dossiersammlung
Religion
> mehr

Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr

Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr

Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr

Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr

Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet