Berlin, den 30.09.2020 Link Home Link Magazin Link Galerie Link Impressum
Kontrovers
forschung
politik
innovation
kultur
campus
kontakt
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
artikel versenden

03.09.2020 - POLITISCHE KULTUR

Geaechtete Angebote der Sinn- und Heilssuche

Verschwoerungserzaehlungen - zwischen Ideologiekritik und Wissenssoziologie

Hand auf‘s Herz: Beinhaltet der Gründungsmythos der Schweiz eine „Verschwörungstheorie“? Von außen betrachtet, meint der Basler Kulturwissenschaftler Sebastian Dümling in dem neu erschienen Sammelband über „Verschwörungserzählungen“, war die Versammlung auf dem Rütli wohl in der Tat ein „illegitimes Verschwörerkollektiv“. Die Beteiligten selbst sahen in ihr eine „legitime Schwurgemeinde“, die sich gegen eine illegitime Herrschaft auflehnte. Statt von Verschwörungstheorien spricht der Sammelband, den die Germanistin Brigitte Frizzoni von der Universität Zürich jetzt aus den Vorträgen bei einer Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde vor zwei Jahren zusammengestellt hat, lieber von „Verschwörungserzählungen“. Der ungewohnte Ausdruck versucht, das abwertende „Framing“, das solche Theorien von vornherein nur als Aufgabe für die Ideologiekritik gelten lässt, nach Möglichkeit zu reduzieren. Die Frage nach dem Recht oder Unrecht von Verschwörungen, nach der Wahrheit oder Unwahrheit in Verschwörungstheorien, die oft ja auch von der Position des Betrachters abhängt, tritt in dieser „wissenssoziologischen“ Perspektive zunächst einmal in den Hintergrund.

SENDE DIESEN ARTIKEL AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein
(z.B. a.mustermann@ihr-provider.de). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.


IHRE EIGENE E-MAIL-ADRESSE:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

IHRE MITTEILUNG AN DEN EMPFÄNGER (OPTIONAL):

 

 

 

 



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie - nach Fachgebieten aufgeschlüsselt - eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.

Beispiel:

Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr

Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr

Dossiersammlung
Religion
> mehr

Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr

Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr

Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr

Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr

Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet