Kontrovers
Wissenschaft
Politik
Wirtschaft
Kultur
Medien
Kontakt
archiv
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
artikel versenden

01.03.2005 - GENDERFORSCHUNG

Das verhandelbare - wandelbare Geschlecht

Antike Geschlechterdefinitionen und Geschlechtergrenzen - ein Kongressbericht

Wie war das Verhältnis der Geschlechter in der griechischen und römischen Antike? Was machte den Mann zum Manne und was das Weib zum Weibe? Um über diese Fragen gemeinsam zu streiten, trafen sich in der Humboldt Universität zu Berlin vergangene Woche Wissenschaftler unterschiedlicher Fachbereiche, die sich der Altertumsforschung auch unter einem gender-spezifischen Blickwinkel widmen.

SENDE DIESEN ARTIKEL AN:

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein
(z.B. a.mustermann@ihr-provider.de). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.


IHRE EIGENE E-MAIL-ADRESSE:

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

IHRE MITTEILUNG AN DEN EMPFÄNGER (OPTIONAL):

 

 

 

 



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie nach Fachgebieten aufgeschlüsselt eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.
Beispiel: Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr


Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr


Dossiersammlung
Religion
> mehr


Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr


Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr


Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr


Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr


Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet