magazin
Wissenschaft
Politik
Wirtschaft
Kultur
Medien
Kontakt
archiv
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
Politik

02.03.2021 - IMPFAUSWEISE

Auch Deutschland macht mit

Kein Urlaub ohne Impfung, Restriktionen per Impfpass

Die Bundesregierung schafft im Zuge der Corona-Impfungen die Voraussetzungen fuer einen digitalen Impfnachweis. In der Bund-Laender Konferenz am 3. Maerz steht eine Vorlage auf der Tagesordnung, wonach bis Mitte April die Unternehmen verpflichtet werden sollen, ihren Praesenz-Beschaeftigten einmal pro Woche das Angebot von mindestens ein/zwei kostenlosen Schnelltests einschliesslich Dokumentation der Testergebnisse machen sollen. > mehr

01.03.2021 - CORONA-IMPFUNGEN

Risiken und Impfschaeden

Sammlung von Todesfaellen und schweren Nebenwirkungen nach erfolgten Impfungen

Wir sammeln hier Zeitungs- und Online-Meldungen, die ueber Todesfaelle und Impfschaeden nach einer Covid-19-Impfung berichten, ohne Gewaehr auf Vollstaendigkeit. Die Informationen stammen aus dem In- und Ausland. Sie werden regelmaessig aktualisiert. > mehr

01.03.2021 - PETITION

Neustart unserer Petition

Jetzt auf petitionen.com: Wir fordern den Ruecktritt der Bundesregierung

Wie manche mitbekommen haben, wurde unsere Petition am 18. Januar 2021 von Change.org wegen eines Verstosses gegen die Richtlinien geloescht. Nachdem wir unseren Text veraendert hatten, mussten wir im Laufe der darauf folgenden Wochen feststellen, dass die Zahlen im Statistiken-Dashboard manipuliert wurden. Daraus haben wir die Konsequenzen gezogen und die Zusammenarbeit mit change.org beendet. > mehr

01.03.2021 - IMPFDESASTER

Eine desastroese Zwischenbilanz

Die Zahl der gemeldeten Todesfaelle und Nebenwirkungen nach Impfung steigt stark an

Bis zum 27. Februar 2021 ist die Zahl der negativen Vorfaelle nach einer Covid-19-Impfung europaweit auf ueber 95.000 Personen angewachsen - davon 2.702 Todesfaelle. Das meldet die Europaeische Arzneimittel-Agentur EMA. Die Regierungen sind dagegen krampfhaft bemueht, die Lage als normal darzustellen. Immer weniger Menschen glauben das. > mehr

26.02.2021 - ATOMMUELL

Erst Energiewende - dann Endlagersuche

Atommuellendlagersuche und eindimensionales Denken

Das Standort-Auswahlgesetz (StandAG) legt die Rahmenbedingungen zur Standortsuche fuer ein Atommuell-Endlager fest. Das StandAG beinhaltet auch die sogenannte Fachkonferenz Teilgebiete, in der vier Gruppen - Buerger, Kommunen, Vertreter gesellschaftlichen Organisationen sowie die Wissenschaft - mitreden sollen. 437 Buerger vertreten also 83 Millionen. Sie muessen ihre Arbeit selbst organisieren. Also wann und wo sie tagen, welche Themen behandelt und was beschlossen wird. > mehr

24.02.2021 - WELTWIRTSCHAFTSKRISE

Die Pandemie ist nur Mittel zum Zweck

Ziel ist nach wie vor die Ruhigstellung der Buerger und die Durchsetzung des Great Reset

Die Frage, wie es weitergehen wird, ist nicht leicht zu beantworten. Es geht nicht um den angeblichen Gesundheitsschutz der Bevoelkerung, sondern deren Ruhigstellen angesichts der Weltwirtschaftskrise. Und es geht um die Durchsetzung dieses Plans des Weltwirtschaftsforums, der sich Great Reset nennt. Dieser Umbruchplan aus der Davoser Retorte wird kein Erfolg, sondern als Desaster enden. > mehr

17.02.2021 - CORONA-IMPFUNGEN

BioNTech gibt keine Impfempfehlung fuer alte und kranke Menschen

Eine Zusammenfassung moeglicher Ausschlusskriterien liegen fuer BioNTech-Impfstoff noch nicht vor

Aktuell werden bevorzugt Senioren in den Heimen geimpft. Viele dieser Menschen haben Grunderkrankungen. Wie landesweit zu erfahren ist, erfolgt die Impfaufklaerung in den Heimen oft unzureichend, von einer korrekten Anamnese in Bezug auf (chronische) Vorerkrankungen als auch in Bezug auf akutes Krankheitsgeschehen kann nicht ausgegangen werden. Trotzdem laufen die Impfkampagnen auf vollen Touren. > mehr

16.02.2021 - REGIME CHANGE

Miloz Matuschek: Willkommen in der Diktatur. In der Corona-Diktatur

Zwangsmethoden um individuelle Gefuegigkeit zu erreichen haben ihre Vorgaenger

Die Zeit der kosmetischen Kritik ist vorbei. Man kann derzeit gar nicht schnell genug schauen, wie Kritiker stummgeschaltet und wegzensiert werden. Und wie schnell ganze Gesellschaften ihre Grundprinzipien ueber Bord werfen. Von der westlichen Wertegemeinschaft ist nur noch das uebrig, was der Einzelne davon aufrecht erhaelt > mehr

16.02.2021 - VERFASSUNG

AKTION: Briefe an das Verfassungsgericht

Der Rechtsstaat gehoert dringend wiederhergestellt

Der Artikel von Miloz Matuschek Willkommen in der Ditaktur. In der Corona-Diktatur hat mich sehr bewegt und zu der unteren Mail- und Briefaktion an den Praesidenten des Bundesverfassungsgericht, Stephan Harbarth, inspiriert. Ich wuerde mich freuen, wenn wir zahlreich dem Herrn mitteilen, was wir von ihm erwarten: Dass er entsprechend seinem Amtseid handelt und das Grundgesetz der BRD getreulich wahrt. > mehr

14.02.2021 - LOCKDOWN

Lockdown bis zur Abschaffung des Todes?

Regierung und Medien verbreiten Paranoia, das reale Leben geht andere Wege

Nachdem die Ritter von Merkels Tafelrunde kurzerhand die Zielmarke ihrer kruden Inzidenzwerte abgesenkt haben, um die Beibehaltung des Lockdowns zu rechtfertigen, hat die Diskussion im Land weiter Fahrt aufgenommen. Eine Momentaufnahme aus dem winterlichen Sachsen-Anhalt. > mehr

11.02.2021 - APOLOGETIK

Ein unserioeses Diskussionspapier

Zwei Wissenschaftler versuchen, Demonstranten als Verbreiter von Infektionen zu diffamieren

Am 8. Februar haben Martin Lange und Ole Monscheuer ein Diskussionspapier vorgelegt, in dem sie behaupten, eine Ausweitung der Infektionen durch Demonstrationen gegen die Corona-Massnahmen nachweisen zu koennen. Obwohl nur als Diskussionspapier vorgestellt, wurde diese Arbeit durch Pressemitteilungen verbreitet und von den Medien bereitwillig aufgenommen. Der Inhalt ist hoechst fragwuerdig. > mehr

10.02.2021 - LEGENDENBILDUNG

Wissenschaft fuer Panikmache

Bundesinnenministerium spannte Wissenschaftler fuer politische Zwecke ein

Der WELT AM SONNTAG liegt ein mehr als 200 Seiten starker interner Schriftverkehr zwischen der Fuehrungsebene des Innenministeriums und mehreren Forschungsinstituten und Hochschulen vor, aus dem hervorgeht, wie das Innenministerium zur Vorbereitung der ersten Corona-Welle Wissenschaftler fuer politische Zwecke einspannte und Horrorszenarien entwickeln liess. > mehr

10.02.2021 - IMPFPFLICHT

Niemand darf gegen seinen Willen geimpft werden

Der Europarat hat eindeutig gegen eine Impfpflicht Stellung bezogen

Der Europarat hat sich am 27.01.2021 in einer Resolution grundsaetzlich gegen eine Impflicht ausgesprochen. Die 47 Mitgliedsstaaten werden aufgefordert, vor der Impfung darauf hinzuweisen, dass die Impfung nicht verpflichtend ist und dem Nichtgeimpften keine Diskriminierung entstehen darf. > mehr

03.02.2021 - POLITINSZENIERUNG

Der Great Reset war kein Thema

Aber Merkel und "Farbe bekennen" passte wie Faust aufs Gretchen

Der Auftritt der Kanzlerin in der ARD-Sondersendung "Farbe bekennen" am Dienstag war gespenstisch. Das Gespräch ließ eher Endzeitstimmung aufkommen, denn eine fassbare Zukunftsperspektive. Klare Festlegungen vermied die Kanzlerin. Und ein „zur Lage der Nation“ war es erst recht nicht. Selbst die Wirtschaftskrise war kein Thema. > mehr

21.01.2021 - IDEOLOGIE

Zero Covid - null Zweifel

Linker Aufruf geraet zur Flankierung des Virus-Staates

Eine betraechtliche Menge linker Menschen hat sich zu einem Aufruf unter dem Titel #ZeroCovid zusammengefunden. Nicht wenige von ihnen galten lange als Oppositionelle, manche begreifen sich sogar als Marxisten. Aber sie uebernehmen ungeprueft Zahlen und Argumentation der Herrschenden. > mehr

20.01.2021 - NARRATIVE

Die Geschichten werden immer beliebiger

Und ihre Halbwertzeit wird immer kuerzer

Die Berater und Follower der Autokratin Merkel gehoeren einer Ingroup an, die genau wissen, worauf sie hinaus wollen. Gemeinsam betreiben sie diesen Showroom Corona-Pandemie, machen sich aber inzwischen nicht einmal mehr die Muehe, eine stringente Argumentation durchzuhalten. > mehr

18.01.2021 - KAPITALISMUS

Informelle Weltregierung

Laengst existiert ein rechtsfreier Raum für Globalkapital

Seit dem Ende der Sowjetunion hat sich die Welt in rasendem Tempo verwandelt. Hinter dem Vorhang der Globalisierung wurden viele nationale Regelungen ab- und neue internationale Mechanismen fuer Kapitalanlagen und Transaktionen aufgebaut. Dazu gehoeren Wertschoepfungsketten rund um den Globus, die von immer weniger gigantischen Konzernen verwaltet werden. Diese gehoeren auch zu den geistigen Verursachern der Pandemie. > mehr

15.01.20221 - BUNDESTAGSWAHL

Bundestagswahlen nach DDR-Vorbild

Merkel will nur noch handverlesene Abgeordnete ihrer Couleur zulassen

Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Bundesregierung die Bundestagswahl 2021 verschoben haben will. In einem Papier an den Bundestag stellen die Fraktionsvorsitzenden der Koalitionsparteien (Ralph Brinkhaus (CDU), Alexander Dobrindt (CSU) Rolf Muetzenich (SPD) den Antrag, das Parlament solle erklaeren, die Durchfuehrung der kommende Bundestagswahl sei, zumindest teilweise, unmoeglich. > mehr

13.01.2021 - PETITION

Kampfansage an Merkel

Petition fordert den Ruecktritt der Bundesregierung

Wir finden, dass es an der Zeit ist, sich schaerfer auszudruecken und der Regierung klar zu machen, dass wir nicht gewillt sind, weiterhin die wirtschaftliche und gesellschaftliche Spaltung des Volkes, geschweige denn die Zerstoerung von Existenzen und des Mittelstandes hinzunehmen. > mehr

10.01.2021 - CORONA-INSZENIERUNG

Das neue Perpetuum mobile

Der Lockdown als sich selbsterfuellende Prophezeiung

Wir sind immer noch im Lockdown, und keinen wuerde es wundern, wenn er noch bis in den Juni 2021 hineinreicht. Oder laenger. Und genau das scheint der Plan der Regierung zu sein. Ein Hinweis darauf gibt das Beratergremium des Kabinetts Merkel IV. > mehr



ticker


termine


impressum


über uns
Unsere Dossiers

Hier finden Sie nach Fachgebieten aufgeschlüsselt eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.
Beispiel: Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr


Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr


Dossiersammlung
Religion
> mehr


Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr


Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr


Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr


Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr


Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet