ticker
aktuell
monat
archiv
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
archiv

24.05.2005 - BIOLOGIE

Im Gehirn gilt links vor rechts

Carsten Meinke / JKM

Tauben suchen Futter eher zu ihrer Linken
Bild: RUB

Menschen richten ihre Aufmerksamkeit tendenziell auf die linke H?lfte ihres Gesichtsfelds. Eine deutsch-italienische Psychologengruppe hat dieses Ph?nomen nun auch bei H?hnern und Tauben nachgewiesen. Das Resultat ist umso ?berraschender, als die f?r die Links-Vorliebe verantwortlich gemachte Gehirnstruktur bei V?geln gar nicht existiert.

"Der Grund f?r die einseitige Aufmerksamkeit muss also woanders liegen", folgert Bettina Diekamp von der Ruhr-Universit?t Bochum, "und sie muss sich schon entwickelt haben, bevor sich V?gel und S?ugetiere voneinander weg entwickelt haben, also vor mehr als 250 Millionen Jahren." Diekamp und ihre Kollegen pr?sentieren ihre Ergebnisse im Fachblatt "Current Biology".

Die Biopsychologen lie?en H?hnerk?ken (Gallus gallus) und ausgewachsene Tauben (Columba livia) gleichm??ig vor ihnen verteilte K?rner aufpicken. Durch eine Wand mit einem schmalen Spalt von dem Futter getrennt, konnten die V?gel dabei nur Kopf und Hals bewegen, nicht jedoch den ganzen K?rper drehen. Beide Vogelarten entscheiden sich deutlich h?ufiger bzw. fr?her f?r die links vor ihnen liegenden K?rner.

?hnliche Resultate erh?lt man, wenn man gesunde Menschen bittet, in einem Text bestimmte Buchstaben zu streichen - auf der rechten Seite des Blattes werden mehr Buchstaben ?bersehen als auf der linken. Die Ursache f?r diesen "Pseudoneglect" wurde bislang in dem beide Gro?hirn-Hemisph?ren verbindenden Balken oder Corpus callosum vermutet. Da diese Struktur bei V?geln fehlt, vermuten Diekamp und Kollegen, dass die Links-Vorliebe auf eine grundlegendere, asymmetrische Spezialisierung des Hirns zur?ckgeht. Bei einzelnen Aufgaben offenbar nachteilig, k?nnte sie insgesamt Vorteile mit sich bringen - etwa die F?higkeit, bei der Nahrungssuche gleichzeitig nach R?ubern Ausschau zu halten.

 
Mehr im Internet:
Biopsychologie, Uni Bochum   
One Brain or Two?    

 

 

 

 

 

Abebooks.de - Antiquarische und gebrauchte B?cher weltweit finden


 

 

 

 

 <<< 

Artikel versenden

Druckversion

 >>> 
Unsere Dossiers

Hier finden Sie nach Fachgebieten aufgeschlüsselt eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.
Beispiel: Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr


Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr


Dossiersammlung
Religion
> mehr


Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr


Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr


Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr


Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr


Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet