ticker
aktuell
monat
archiv
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
archiv

Prof. Dr. Heike Allgeyer

(kso)  Der diesj?hrige Alfried Krupp-F?rderpreis f?r junge Hochschullehrer geht an eine Wissenschaftlerin der Fakult?t f?r Klinische Medizin Mannheim der Universit?t Heidelberg: Professor Dr. med. Dipl. oec. med. Heike Allgayer, MD, PhD. Die ?rztin und Molekularbiologin ist seit April 2004 Professorin f?r Experimentelle Chirurgie an der Chirurgischen Universit?tsklinik Mannheim. Gleichzeitig leitet sie eine Klinische Kooperationseinheit des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), der Fakult?t f?r Klinische Medizin und des Mannheimer Universit?tsklinikums, die sich mit der molekularen Onkologie solider Tumoren befasst.

Der Alfried Krupp-F?rderpreis f?r junge Hochschullehrer wird allj?hrlich im Herbst von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung verliehen. Er ist mit einem Preisgeld in H?he von einer Million Euro dotiert. Dieser Betrag wird ?ber f?nf Jahre verteilt ausbezahlt. Der F?rderpreis wird an Natur- oder Ingenieurwissenschaftler verliehen, die noch nicht ?ber ein eigenes Institut oder einen gut ausgestatteten Lehrstuhl verf?gen. Der mit der Auszeichnung verbundene Geldbetrag muss geeigneten Zwecken zukommen, wie etwa der Einrichtung und verbesserten Ausstattung von Labor- und Arbeitspl?tzen, dem Besuch von Symposien und Fachkongressen oder der Finanzierung wissenschaftlicher Mitarbeiter und spezieller Forschungsarbeiten.

Heike Allgayer, Jahrgang 1969, studierte von 1988 bis 1995 Medizin an der M?nchner Ludwig-Maximilians-Universit?t, wo sie 1996 zur Dr. med. promovierte. 1997 bis 1999 hielt sie sich im Rahmen eines Forschungsstipendiums am MD Anderson Cancer Center der amerikanischen University of Texas-Houston auf und schloss parallel dazu den Studiengang Molekularbiologie mit der Promotion zur Doctor of Philosophy ab. Im November 2001 habilitierte sich Allgayer f?r das Fach Experimentelle Chirurgie an der Ludwig-Maximilians-Universit?t. 2003 erg?nzte sie ihre wissenschaftliche Qualifikation um einen Abschluss als Diplom-Gesundheits?konomin an der privaten Fernuniversit?t Professor Braunschweig, Chur. Nach der bestandenen chirurgischen Facharzt-Pr?fung folgte im Jahr 2004 der Ruf auf die C3-Professur f?r Experimentelle Chirurgie in Mannheim.


Mehr im Internet: 
Alfred Krupp von Bohlen und Halbach - Stiftung  
Alfried Krupp-F?rderpreis  
Klinikum Mannheim 

 

 


 


 

Abebooks.de - Antiquarische und gebrauchte B?cher weltweit finden


 

 

 

 

 

 

 <<< 

Artikel versenden

Druckversion

 >>> 
Unsere Dossiers

Hier finden Sie nach Fachgebieten aufgeschlüsselt eine Liste unserer gesammelten Magazin-Artikel.
Beispiel: Dossiersammlung
 Sprache und Literatur > mehr
       Einzel-Dossier
        Thomas Mann > mehr
               Einzelner Artikel
                Goethe steigt vom Sockel,
                Zur Neuausgabe von Tho-
                mas Manns Roman "Lotte
                in Weimar" > mehr


Dossiersammlung
Philosophie und Wissen-
schaftsgeschichte
> mehr


Dossiersammlung
Religion
> mehr


Dossiersammlung
Sprache und Literatur
> mehr


Dossiersammlung
Theater, Musik, Kunst
> mehr


Dossiersammlung
Brauchtum und Kultur
> mehr


Dossiersammlung
Gesellschaft und Politik
> mehr


Dossiersammlung
Geschichte
> mehr

 

kurz gemeldet